Registrierte Benutzer


Zufallsbild

Turmuhrwerk Rußbach am Pass Gschütt Inschrift

Turmuhrwerk Rußbach am Pass Gschütt Inschrift
Home / turmuhren austria / Konventuhrwerk Schwaz, Franziskanerkloster Gesamtinfo

Konventuhrwerk Schwaz, Franziskanerkloster Gesamtinfo

Konventuhrwerk Schwaz, Franziskanerkloster Gesamtinfo





Konventuhrwerk Schwaz, Franziskanerkloster Gesamtinfo
Konventuhrwerk Schwaz, Franziskanerkloster Schild
Konventuhrwerk Schwaz, Franziskanerkloster Zifferblatt

Image Details

Bezeichnung des Turmuhrwerks (Pflichtangabe): Konventuhrwerk Schwaz, Franziskanerkloster
Bezeichnung plus Info zum Bildmotiv (Pflichtangabe): Konventuhrwerk Schwaz, Franziskanerkloster Gesamtinfo
Turmuhrkennung (Eintrag durch den Administrator): A.6130.01
Originalstandort: Schwaz, Franziskanerkloster
Derzeitiger Standort: Originalstandort
tatsächlich (wenn gewünscht):  
Eigentümer (wenn gewünscht): Franziskanerkloster Schwaz
Hersteller: Johannes Capristan Silbernagel
Entstehungszeit: keine Angabe
Baujahr: 1737/1754
Uhrgestell Maße in cm (Breite/Höhe/Tiefe):  
Uhrgestell Materialien: Schmiedeeisen
Anderes Material:  
Verbindungen am Uhrgestell (Eckpfeiler, Lagerbänder): verkeilt und verschraubt
Andere Verbindung:  
Eckpfeiler: rechteckig geschmiedet
Eckpfeiler Position: gerade
Pfeilerbekrönungen: keine
Werke: Gehwerk, Viertelstundenschlagwerk und Stundenschlagwerk
Zusätzliche(s) Werk(e):  
Anordnung der Werke: nebeneinander
Räderwerke Materialien: Schmiedeeisen
Anderes Material:  
Aufzug: Kurbel
Umbau?: original
Zwischenantrieb während des Aufziehens: keine Angabe
Hemmung: Hakengang nach Clement
Andere Hemmung:  
Umbau?: original
Zwischenaufzug/„konstante Kraft“: keine Angabe
Zeigerleitung Abgang Richtung: nach oben
Kontrollzifferblatt: nicht vorhanden
Pendellänge in cm:  
Pendelstange Material: Schmiedeeisen
Anderes Material:  
Pendellinse Materialien: keine Angabe
Anderes:  
Schlagwerke Bauart: Schlossscheibe(n)
Position des Windfangs/der Windfänge: keine Angabe
Inschrift(en): am Schild
Wortlaut der Inschrift(en): CONSECRAT. DEO ALTISSIMO
Signatur (Punze) des Herstellers:  
Gewichte: keine Angabe
Anderes Material:  
Unterbau Material: Holz
Zustand des gesamten Werks: komplett
Aufgebaut oder zerlegt: aufgebaut
Betrieb: keine Angabe
Literaturhinweise: Erich Egg: Das Handwerk der Uhr- und der Büchsenmacher in Tirol. Innsbruck 1982. S. 146-148
Verantwortlicher Bearbeiter (Pflichtangabe): Michael Neureiter
Wohnort des Bearbeiters (Pflichtangabe): Bad Vigaun
Inhaber der Bildrechte (Pflichtangabe): Michael Neureiter
Datum (TT MM JJJJ): 13 09 2016
Hinzugefügt von: Michael Neureiter

Prodigy 4image Theme by Moxet Khan

IPTC Info

Name des Autors: Picasa

EXIF Info

Hersteller: Canon
Modell: Canon PowerShot SX260 HS
Belichtungszeit: 1/15 sec(s)
Blende: F/3.5
ISO-Zahl: 400
Aufnahmedatum: 20.10.2013 13:44:17
Brennweite: 4.5mm

Discussion

Autor: Kommentar:
Michael Neureiter
Administrator

Registriert seit: 17.06.2016
Kommentare: 8
Konventuhr von Silbernagl für Füssen

Im Schwäbischen Turmuhrenmuseum Mindelheim befindet sich ein zweites Uhrwerk von Silbernagel, die 1750 gefertigte Konventuhr des Franziskanerklosters Füssen.
16.09.2016 22:20 Offline Michael Neureiter michael.neureiter at horologium.at http://www.horologium.at
Michael Neureiter
Administrator

Registriert seit: 17.06.2016
Kommentare: 8
Konventuhr

Die Konventuhr des Franziskanerklosters Schwaz ist mit fünf Zifferblättern verbunden, darunter auch die Sakristei.
16.09.2016 22:29 Offline Michael Neureiter michael.neureiter at horologium.at http://www.horologium.at